Auf ins neue Jahr

Technik - RTK Skilanglauf

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Förderern unseres Vereins einen erfolgreichen Start im neue Jahr!

Aufgrund der aktuell gültigen Corona- Schutzverordnung kann der für den 09. Januar geplante 40. Familienskilanglauf leider nicht stattfinden, selbst wenn genügend Schnee da wäre. Einen Ersatztermin geben wir sobald es geht bekannt.

Damit es für den Breitensport überhaupt wieder vorwärts geht, hoffen wir, dass alle Sportler das Training in ihren Gruppen bald wieder aufnehmen dürfen und können die Forderungen vom KSB-Vizepräsidenten Philipp Hartewig nur unterstreichen: #wirbewegenmittelsachsen.